Fenerbahce-Präsident im Manipulationsskandal schuldig gesprochen

0
Ein Gericht in Istanbul hat den Präsidenten des Topvereins Fenerbahce, Aziz Yildirim, im größten Fußball-Skandal der Türkei zu einer Haftstrafe verurteilt (Illustration:Zaman).

Tränen bei Pirlo, Balotelli und Co.: Italiens Traum ist beendet

0
Drei Wochen lang spielte Italien eine überraschend gute, phasenweise mitreißende EM. Und dann kassiert die Mannschaft die höchste Final-Niederlage der Geschichte (Bild:dpa).

Das Wunder in den Bergen?

0
Die Silhouette Atatürks, welche sich in Ardahan zwischen dem 15. Juni und dem 15. Juli nach 18.00 für mehrere Minuten abzeichnet, erregt auch in diesem Jahr großes Aufsehen.

Kopftuch-Skandal an französischen Flughäfen

0
Sicherheitsbehörden in Nantes sorgen neuerdings für Aufsehen, da sie Muslimas auffordern, ihre Kopftücher abzulegen.

Löw schürt den «Durchlauf» – Personalwechsel gehen weiter

0
Joachim Löw hat in seiner sechsjährigen Amtszeit als Bundestrainer die deutsche Fußball-Nationalmannschaft von Turnier zu Turnier personell umgekrempelt (Foto:dpa).

Türkei stationiert Militär an der Grenze zu Syrien

0
Die Türkei hat Medienberichten zufolge damit begonnen, Militärfahrzeuge und Raketenabwehrsysteme an der Grenze zu Syrien zu stationieren (Foto:Cihan).

15 PKK-Kämpfer freigelassen

0
Die Mitglieder der kurdischen Terrororganisation profitierten vom Reue-Gesetz. Sie hatten sich am Wochenende den türkischen Behörden gestellt (Illustration:Zaman).

Çakır pfeift erstes EM-Halbfinale

0
Der türkische Fußballschiedsrichter Cüneyt Çakır leitet die heutige Begegnung zwischen Titelverteidiger Spanien und Portugal. Es ist sein dritter Einsatz bei der Europameisterschaft.

DFB schenkt Gastgeber Trainingsplatz – «Danzig gute Wahl»

0
Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat Danzig zum Abschied ein Geschenk für die Gastfreundschaft in den vergangenen EM-Wochen gemacht (Foto:dpa)

«El País»: Türkische Haltung im Syrien-Konflikt lobenswert

0
ur Reaktion Ankaras auf den Abschuss eines türkischen Kampfflugzeugs durch das syrische Militär schreibt die linksliberale spanische Zeitung «El País» (Madrid) am Mittwoch (Foto:dpa).