Mutmaßliches Folteropfer: „Selbstmörder verurteile ich nicht mehr“

0
Seit dem Putschversuch sind nun mehr als drei Jahre vergangen, doch die Folgen dieses Ereignisses lassen sich noch heute spüren. Die Türkei hat sich...

Menschenrechte in der Türkei: Nie besonders wichtig

0
Heute ist Internationaler Tag der Menschenrechte. Sie haben in den letzten Jahrzehnten eine wechselvolle Geschichte durchlebt. In der Türkei hingegen spiel(t)en sie wenn überhaupt...

„China Cables“ belegen Unterdrückung der Uiguren

0
Unterdrückungsmaßnahmen gegenüber Uiguren wurden von China bis dato geleugnet. Jetzt veröffentlicht eine Gruppe investigativer Journalisten die "China Cables", in der ein seltener Einblick in...

Papst schenkt Erdogan Friedensengel – „Menschenrechte einhalten“

0
Papst Franziskus hat mit dem türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan vor allem über die Lage der Kirche in der Türkei, die Aufnahme von Flüchtlingen...

CDU-Fraktionschef: Der Türkei Beitritts-Gespräche über Menschenrechte anbieten

0
Ich persönlich würde der Türkei sogar anbieten, jetzt unmittelbar über das Kapitel Menschenrechte, Religionsfreiheit und Rechtsstaatlichkeit zu reden», sagte Kauder.

Bundesregierung unterstützt Deniz Yücel vor Gerichtshof für Menschenrechte

0
Die Bundesregierung wird den inhaftierten Deutschtürken Deniz Yücel in seinem Verfahren gegen die Türkei vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) unterstützen. Das sagten Bundesjustizminister Heiko Maas und Kanzleramtschef Peter Altmaier (CDU) in der «Welt».

Amnesty: Massenentlassungen in der Türkei verletzen Menschenrechte 

0
Die Massenentlassungen von Staatsbediensteten per Notstandsdekret in der Türkei verstoßen nach Einschätzung von Amnesty International gegen Menschenrechte. In einem neuen Bericht kritisierte die Organisation, die...

Gerichtshof für Menschenrechte: Zahl der Klagen gegen die Türkei hat sich...

0
Eigentlich war es besser geworden in den vergangenen Jahren. Die Türken verklagten ihr Land immer seltener vor dem Menschenrechtsgerichtshof. Seit dem 15. Juli aber ist alles anders.