Start Schlagworte Pressefreiheit in der Türkei

SCHLAGWORTE: Pressefreiheit in der Türkei

In Abwesenheit: Hohe Auszeichnung für Ahmet Altan

0
In der Türkei ein Gefangener, in Deutschland ein gefeierter Preisträger: Der türkische Journalist Ahmet Altan bekommt in diesem Jahr den Geschwister-Scholl-Preis - in Abwesenheit. Eine...

Seta-Bericht: Deutsche Welle beschwert sich bei türkischer Regierung

0
Der Sender "Deutsche Welle" hat sich bei der türkischen Regierung scharf über den Bericht einer regierungsnahen Denkfabrik zu internationalen Medien im Land...

Erdogan: Türkei ist Vorreiter in Sachen Pressefreiheit

0
Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat sein Land als Vorreiter der Pressefreiheit gefeiert. Doch wie ist die Lage tatsächlich?

WeltN24 legt Verfassungsbeschwerde ein

0
Die WeltN24 GmbH hat in der Türkei Verfassungsbeschwerde gegen die Untersuchungshaft für den deutsch-türkischen Journalisten Deniz Yücel eingelegt.

„Cumhuriyet“ nach Festnahmen: „Wir ergeben uns nicht“

0
Die türkische "Cumhuriyet" will sich nicht zum Schweigen bringen lassen. Auch wenn ihre Belegschaft durch die Festnahmen reduziert ist, erscheint die Zeitung. Das Blatt kritisiert den "Schlag gegen die freie Presse" - und gibt sich gewohnt unbequem.

„Finger weg von meinem Stift!“

0
50 berühmte Journalisten der Türkei haben mit einer 24 Stunden andauernden Onlinestream-Aktion auf Youtube auf die gravierende Rechtswidrigkeit im Falle des vor kurzem inhaftierten Taraf-Journalisten Mehmet...

Erdoğan fordert zwei Mal lebenslang für Can Dündar

0
Der türkische Staatspräsident macht ernst. Am Dienstagabend erstattete er gegen Cumhuriyet-Chefredakteur Can Dündar Strafanzeige. Hintergrund ist ein Artikel zu angeblichen Waffenlieferungen nach Syrien.

Der Demokratie geht der Sauerstoff aus

0
Pressefreiheit ist ein wichtiges Kriterium einer funktionierenden Demokratie. In der Türkei haben es regierungskritische Stimmen derzeit schwer, Gehör zu finden. Kurz vor den Wahlen sind die Anspannung und der Druck groß. Ein Kommentar.

Erdoğan-Anwälte fordern Verhaftung von Hürriyet-Chefredakteur

0
Erdoğans Anwälte streben die Verhaftung des Chefredakteurs von Hürriyet sowie anderer Verantwortlicher der Zeitung an. Der Grund: Eine Überschrift, mit der Erdoğan indirekt bedroht worden sei.

Türkei: Staatsanwalt möchte Medien zum Schweigen bringen

0
Ein Staatsanwalt in Ankara schickt ein Schreiben an die Regierung mit der Aufforderung, kritische Medien zum Schweigen zu bringen. Dies wäre nicht nur ein herber Rückschlag für die freie Presse.