Start Schlagworte Rechtsradikalismus

SCHLAGWORTE: Rechtsradikalismus

NSU: Bundesanwaltschaft fordert lebenslange Haft für Beate Zschäpe

Im NSU-Prozess fordert die Bundesanwaltschaft lebenslange Haft für die mutmaßliche Rechtsterroristin Beate Zschäpe.

Muslime in Athen: «Christen gehen in die Kirche, wir in den...

Athen ist die einzige EU-Hauptstadt ohne offizielle Moschee. Ende des Jahres soll ein Gotteshaus eröffnet werden - bis dahin treffen sich die Muslime zum Beten in Kellern, Garagen und Lagerräumen.

„Nationale Sozialisten Chemnitz“ verboten

Die konspirative Neonazi-Gruppe „Nationale Sozialisten Chemnitz“ ist erst kürzlich verboten wurden. Nun kommen immer mehr Details über die Rechtsextremen heraus. Sie sollen sich vermehrt auf den „bewaffneten Kampf“ vorbereitet haben. (Foto: reuters)

Rechtsextrem motivierte Verbrechen erreichen historische Rekordmarke

Neonazis greifen noch häufiger zur Gewalt: Auf Anfrage der Linkspartei veröffentlichte die Bundesregierung eine Statistik, aus der hervorgeht, dass seit Bekanntwerden der NSU-Terrortaten eine Steigerung rechtsradikaler Gewalttaten zu beobachten ist. (Foto: rtr)

„Mundlos und ich holten uns so einen Döner”

Mundlos, der Döner aß? Terroristen beim Kochen und Salat schnibbeln? Kein schlechter Scherz: Die Aussagen von Urlaubsbekanntschaften im NSU-Prozess haben der Staatsanwaltschaft zufolge durchaus prozessuale Bedeutung. (Foto: reuters)

Angriff von Rechtsaußen

Rechtsradikale Fußballfans werden zu einem großen Problem vieler Vereine in den drei höchsten deutschen Ligen. Mittlerweile gelingt es Krawallmachern immer öfter, antirassistische Fans gewaltsam aus dem Stadion zu vertreiben. (Foto: dpa)