Start Schlagworte Familie

SCHLAGWORTE: Familie

Das deutsche Phänomen: die Unternehmerdynastie

0
Familie und wirtschaftlicher Erfolg bilden bei ihnen eine untrennbare Einheit: Die großen deutschen Unternehmerdynastien setzen auf effiziente Arbeitsteilung, zielgerichtete Koordination und die Betonung der familiären Identität. (Foto: cihan)

Wie bringe ich meinem Kind den richtigen Umgang mit dem Handy...

0
Das Einstiegsalter in die Handywelt wird immer jünger, die Geräte werden immer leistungsfähiger – und damit wird es für Kinder umso schwieriger, einen souveränen Umgang damit zu erlernen. Oft sind es klare Ansagen, die helfen können. (Foto: reuters)

Die Zukunft der Familie in einer diversitären Gesellschaft

0
Im Rahmen einer weiteren „World-Café“-Gesprächsrunde ging es um die Gegenwart und Zukunft der Familie. Konsens dabei war, dass es künftig eine größere Vielfalt auch im Bereich der von Menschen gelebten Familienformen geben werde. (Foto: dpa)

Ja zur Familie macht sich auch in der Wirtschaft bezahlt

0
Klagen über angebliche Unvereinbarkeiten von Familie und Karriere zum Trotz genießt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf in der deutschen Wirtschaft einen hohen Stellenwert. Vor allem wird zunehmend deren Erfolgspotenzial erkannt. (Foto: dpa)

Türkei beliebtester Urlaubsort für Familien mit Kindern

0
Die Türkei ist der beliebteste Urlaubsort für Familien. Das geht aus einer Umfrage hervor. Vor allem Familien mit Kindern genießen die zahlreichen Aktivitäten, von denen jedes Familienmitglied, von klein bis groß, profitiert. (Foto: Today's Zaman)

Du bist nicht allein auf dieser Welt!

0
Die Abläufe in unserem Leben sind immer stärker von Individualisierung, Anonymisierung und Vereinsamung geprägt. Dabei sollten wir bei allem Ehrgeiz und aller Geschäftigkeit nicht vergessen, dass wir nicht zum Einzelkämpfer geschaffen sind.(Foto:ap)

Die Stärke der Familie

0
Viele Menschen vergessen aufgrund persönlicher Ziele oft das Wesentliche im Leben. Deshalb ist es umso schöner eine Familie zu haben, die einem Halt gibt und die beweist, dass man als Gemeinschaft mehr erreichen kann als ein Individuum. (Foto: dpa)

„Unsere Aufgabe ist nicht, Kinder wegzunehmen”

0
Die interkulturelle Öffnung ist heutzutage vor allem in großen Städten für Behörden unverzichtbar. In Augsburg hat das DTJ mit der Amtsleitung gesprochen. Dabei bekannte sich diese zu einer kultursensiblen Arbeitseinstellung. (Foto: ap)

„Kind, ich habe dich lieb, aber bitte stress‘ mich nicht!“

0
Die Ergebnisse zweier von der LBS und der DAK in Auftrag gegebenen Studien unterstreichen zum einen, wie fragwürdig die Prioritätensetzung in Teilen der deutschen Gesellschaft ist – aber auch, wo Politik und Unternehmen versagen. (Foto: epa)

Die Mutter Analphabetin, die Kinder Anwälte und Architekten

0
Nicht wenige türkische Mütter, die als Teil der ersten Gastarbeitergenerationen nach Deutschland gekommen waren, konnten nicht einmal Lesen oder Schreiben. Ihren Kindern aber haben sie das vermittelt, was nötig ist, um Erfolg zu haben. (Foto: zaman)