Start Schlagworte Homs

SCHLAGWORTE: Homs

Rebellenhochburg Homs fällt an Assad

Die letzten Rebellen haben Homs verlassen. Ein Deal mit dem syrischen Regime ermöglichte ihnen den Abzug aus der belagerten Altstadt der ehemaligen Protesthochburg. Ein Wendepunkt im Bürgerkrieg ist dies jedoch nicht. (Foto: reuters)

Hilfe für Homs unter Mörserbeschuss

Kein gutes Omen für die Genfer Syrien-Verhandlungen: Ein Hilfskonvoi für die belagerte Stadt Homs gerät unter Mörserbeschuss. Dabei sollte der humanitäre Einsatz Vorbild für weitere sein. (Foto: reuters)

Assad-Regime arbeitet an einem rein alawitischen Staat

Teile der syrischen Opposition berichten, das Assad-Regime betreibe momentan eine staatlich organisierte Enteignungspolitik gegenüber sunnitischen Syrern. Das Regime arbeitet anscheinend an einem alawitischen Staat in Westsyrien. (Foto: ap)

Syrien blutet aus

Je länger der Syrien-Konflikt andauert, desto höher die Zahl der Flüchtlinge, die sich in die Nachbarländer retten. Am heutigen Mittwoch will die internationale Gemeinschaft auf einer Geberkonferenz Geld für die Flüchtlinge bereitstellen. (Foto: ap)

Vom Jäger zum Gejagten: Assads Armee

Die UN hat mitgeteilt, der Krieg in Syrien habe mindestens 60.000 Menschenleben gekostet. Die syrische Armee gerät bei diesem grausamen Konflikt mittlerweile zunehmend in die Defensive. Wann fällt Damaskus? (Foto: ap)

Aus der Revolution gegen Assad wird ein Krieg der Volksgruppen

Ein Bericht der UN warnt vor Waffenlieferungen nach Syrien. Der Krieg bringe Volks- und Religionsgruppen immer mehr gegeneinander auf. Die Opposition sei zerstritten. Putin warnt vor einem Endlos-Krieg, sollte die Opposition siegen. (foto: rtr)