- Spenden für DTJ -
Spende für DTJ
Start Schlagworte Cemile Giousouf

SCHLAGWORTE: Cemile Giousouf

Deutsch-türkische Nöte: Zwischen Doppelpass-Debatte und Erdoğan

0
Die vielen außenpolitischen Konflikte zwischen Deutschland und der Türkei haben sich wie Mehltau auf das Verhältnis zwischen den Türken in Deutschland und der Mehrheitsgesellschaft gelegt. Bei einem Treffen von Migrantenverbänden sind Wut und Enttäuschung zu spüren.

Laschet: „Die zehn Gebote sind keine christliche Erfindung“

0
Im DTJ-Interview nimmt der Landesvorsitzende der CDU in NRW, Armin Laschet, Stellung zur Situation der Muslime im größten Bundesland und in seiner Partei. Dabei spricht er auch die Rolle islamischer Verbände bei der Integrationsarbeit an. (Foto: H. Aydın)

Deutsch-Türkisches Forum wird zur Union der Vielfalt

0
Bülent Arslan verabschiedet sich nach 17 Jahren von der Politik. Als Pionier unter türkischen Einwanderern in der CDU hat er viel erreicht und unter anderem erfolgreichen Politikerinnen wie Serap Güler und Cemile Giousouf Wege frei gemacht.

Diskriminierung – Stete Begleiterin einer heterogenen Gesellschaft

0
Die „Transkulturelle Vernetzungsinitiative“ (TransVer) will künftig Begegnungen zwischen unterschiedlichen Akteuren einer diversitären Gesellschaft organisieren, die helfen sollen, die Fähigkeit zu wechselseitiger Empathie zu stärken.

Trotz Giousouf und Diaby – Einwanderer bleiben unterrepräsentiert

0
Zwar gingen zumindest die Parlamentsparteien im Wahlkampf nicht mehr mit Ausländerfeindlichkeit Hausieren. Allerdings fehlten auch klare Vorstellungen für eine diverse Gesellschaft von Morgen und Einwanderer bleiben unterrepräsentiert. (Foto: dpa)

11 Deutsch-Türken ziehen in den Deutschen Bundestag ein

0
So viele deutsch-türkische Politiker wie nie zuvor haben es dieses Mal in den Bundestag geschafft. Die SPD stellt mit fünf die meisten. Cemile Giousouf ist die erste türkischstämmige Bundestagsabgeordnete der CDU. (Foto: dpa)

Giousouf erste CDU-Bundestagsabgeordnete mit Migrationshintergrund?

0
Die CDU in NRW setzt sich einmal mehr als treibende Kraft einer Öffnung der Partei für Menschen mit Migrationshintergrund in Szene. Die 34-jährige Cemile Giousouf wird mit hoher Wahrscheinlichkeit in den Bundestag einziehen. (Foto: zaman)