Start Schlagworte Uiguren

SCHLAGWORTE: Uiguren

Peking: „Es gibt kein ethnisches Problem mit den Uiguren in Xinjiang“

0
Nachdem es in den letzten Wochen verstärkt zu Protesten gegen die chinesische Politik gegenüber der muslimischen Minderheit der Uiguren in der westchinesischen Provinz Xinjiang kam, weist die chinesische Regierung die Vorwürfe zurück.

Für Chinesen gehalten: Südkoreanische Touristen in der Türkei angegriffen

0
Am Samstag fand in Istanbul eine Demonstration statt, bei der die Teilnehmer ihre Solidarität mit den Uiguren in China bekunden wollten. Diversen Medienberichten zufolge werden...

Erdbeben der Stärke 6,5 erschüttert China

0
Bei einem Erdbeben im Nordwesten Chinas sind mindestens sechs Menschen ums Leben gekommen. Insgesamt 48 Menschen wurden bei dem Beben der Stärke 6,5 verletzt, wie die...

Uiguren: Türkei gibt Erklärung ab – Demonstrationen in ganz Deutschland

0
Nicht nur in der Türkei, auch in Deutschland ist die unklare Lage der muslimischen Uiguren ein Thema. Das türkische Außenministerium hat eine Erklärung abgegeben, in deutschen Städten gehen die Menschen auf die Straße.

Ostturkestan: China führt Krieg gegen den Ramadan

0
In der nordwestchinesischen Provinz Xinjiang versucht Peking, Muslime am Fasten im Ramadan zu hindern – und provoziert damit noch mehr an Ausschreitungen. Jeder Uigure wird als potenzieller Terrorist wahrgenommen.

„Löschen Sie das Foto“: Chinesische Diplomatin sorgt bei Iftar in München...

0
Der Konflikt in Xinjiang in der Volksrepublik China hat nun auch Bayern eingeholt. Eine chinesische Diplomatin verließ empört eine Ramadan-Veranstaltung der bayerischen SPD-Landtagsfraktion, da auch ein Vertreter der Uiguren anwesend war. (Foto: dpa)

China: Lehrer und Partei-Mitglieder sollen Regeln des Islam nicht befolgen

0
Die Gesellschaft für bedrohte Völker (GfbV) hat eine unabhängige Untersuchung des gewaltsamen Todes von 12 Uiguren im Nordwesten von China gefordert. Wie erst jetzt bekannt...

Türkei will 200 Uiguren aufnehmen, China verärgert

0
Die Türkei hat angeboten, 200 im März in Thailand aus der Gewalt von Menschenhändlern befreite Uiguren aus China aufzunehmen. Peking wirft Ankara nun „Einmischung“ sowie Indifferenz gegenüber illegaler Einwanderung vor. (Foto: cihan)

Peking: Gezielte Schikanen gegen chinesische Muslime während des Ramadan

0
Das kommunistische Regime in China schürt durch Repressionen gegen muslimische Uiguren während des Fastenmonats Konflikte. Dabei soll exiluigurischen Kreisen zufolge auch schon mal das Hausrecht von Betroffenen verletzt werden. (Foto: reuters)

Die Uiguren, der Terrorismus und chinesische Interessen

0
Nachdem es am Mittwoch in Ürümqi einen Anschlag mit 3 Toten und 79 Verletzten gab, will Peking nun den „Anti-Terror-Kampf“ in der Region Xinjiang verstärken. Das nützt vor allem den chinesischen Interessen in Zentralasien. (Foto: reuters)