Start Schlagworte Christen

SCHLAGWORTE: Christen

„Im täglichen Leben haben wir als Christen keine Nachteile“

0
Palästinensische Christen berichten, wie sie im Gazastreifen Weihnachten feiern. Viele reisen nach Betlehem, andere feiern zuhause. Es wird gesungen, gegessen und geschmückt. Nur einen echten Weihnachtsbaum gibt es wegen der Blockade nicht. (Foto: reuters)

„Es gibt keine anständigen Kriege“

0
Der Nahost-Experte Jürgen Todenhöfer glaubt an einen Frieden in Syrien und setzt sich dafür auch für mehr Diplomatie ein. Er weiß auch, dass Assad bereit ist Zugeständnisse zu machen. (Foto: zaman)

Dialoglexikon erklärt Christentum und Islam

0
Wie erklärt man Christen die eigentliche Bedeutung des Wortes Scharia? Und wie bringt man Muslimen bei, was Fronleichnam ist? Ein neues Lexikon hat das nun versucht - zur besseren Verständigung zwischen den beiden Religionen. (Foto: dpa)

Warum das ägyptische Militärregime Kirchen brennen sehen möchte

0
Ägypten ist im Verlaufe des Wochenendes einem Bürgerkrieg näher gekommen. Das Regime strebt ein Verbot der Muslimbruderschaft an und inhaftiert mehrere Mitglieder. Unterdessen wird gerätselt, wer hinter den Übergriffen auf Kopten steht. (Foto: rtr)

1 = Griechen, 2 = Armenier, 3 = Juden

0
In der Türkei wird religiösen Minderheiten seit Jahren eine Ziffer zugeordnet. Demnach erhalten Griechen die Ziffer 1, Armenier die 2 und Juden die 3. Das berichtet eine in der Türkei erscheinende armenische Zeitung. (Foto: reuters)

Die Überwindung kultureller und religiöser Vorurteile durch Begegnung

0
Deutschland wird religiöser. Wird Deutschland auch islamischer? In einem Interview anno 2008 erklärt der Religionswissenschaftler Dr. Blume wichtige demografische Entwicklungen und die zukünftige Rolle der verschiedenen Religionen. (Foto: ap)

„Wer in der Türkei Christ ist, zahlt einen Preis“

0
„Die Türkei verfolgt religiöse Minderheiten!“ Diese Ansicht hält sich hartnäckig in den Köpfen vieler Menschen und taucht auch in der Politik immer wieder auf. Die Evangelische Akademie Hofgeismar kam 2008 zu einem anderen Schluss. (Foto: rtr)

Die Türkei ist so „neo-osmanisch“ wie Europa „neo-römisch“ ist

0
Der türkische Außenminister Davutoğlu wehrte sich am Sonntag gegen den Vorwurf, sein Land betreibe eine auf Wiedererrichtung des Osmanischen Reichs ausgerichtete Außenpolitik. Die Türkei wolle als Vermittler, nicht als Großreich agieren. (Foto: aa)

Dr. Aygün: Negativerfahrungen treiben Jugend in die Hände von Radikalen

0
Türkischstämmige Jugendliche sind tendenziell religiöser als deutsche. Anpassungsdruck und Diskriminierung auf Grund dieser Neigung festigen das religiöse Identitätsgefühl junger Muslime zusätzlich noch. (Foto: Ismail Kul)

Zentralrat der Muslime sieht gutes Verhältnis zu Christen

0
Der Zentralrat der Muslime sieht in der jüngsten Gewalt von Salafisten keine Gefahr für das Verhältnis von Christen und Muslimen. Foto: Zaman