Start Schlagworte Demokratie

SCHLAGWORTE: Demokratie

CHP: Eher Lumpenproletariat als Sozialdemokratie!

Der Einsatz für uneingeschränkten Alkoholverkauf und die Pflege ideologischer Fisimatenten wie Antiamerikanismus scheinen der türkischen Linken wichtiger zu sein als der Einsatz für die wahren Sorgen der kleinen Leute. (Foto: aa)

„Mutter, bitte ändere dich!”

Die jüngsten Ereignisse in Istanbul zeigen, dass sich die Menschen für ihre Rechte einzusetzen wissen. Individuell verleiht jeder Einzelne seiner Meinung einen Ausdruck, doch vergisst manchmal, dass die anderen auch eine Meinung haben. (Foto: cihan)

Erdoğans letzte Chance

Ministerpräsident Erdoğan schiebt die Schuld weiterhin auf die Demonstranten. Anstatt sich der „neuen” Türkei anzupassen, versucht er stattdessen die Umgebung zu verändern. Dabei könnte allerdings einiges auf dem Spiel stehen. (Foto: ap)

TÜDESB-Schüler im praxisnahen Demokratietraining

Die privaten TÜDESB-Schulen wollen durch den neu geschaffenen „Schülerkongress“ deutschlandweit Fünft- bis Zehntklässlern die Möglichkeit geben, politische Abläufe zu verstehen. Zur Premiere kamen auch zwei „echte“ Abgeordnete. (Foto: T. Girgin)

Unermüdlicher Einsatz für Qualitätsjournalismus und mehr Demokratie

Nach längerem Krebsleiden hat die Türkei einen ihrer bekanntesten und meistgeschätzten Journalisten verloren. Politiker, Kollegen und gesellschaftliche Institutionen würdigten Mehmet Ali Birand nicht nur für seine professionelle Arbeit. (Foto: Zaman)

Unsere Demokratie braucht kritische Meinungsbildungsprozesse

Die Fähigkeit, Tatsachen von gefärbten PR-Behauptungen zu unterscheiden, wird für Journalisten in unserer schnelllebigen Zeit immer schwieriger. Dr. Sabine Schiffer beleuchtet für das DTJ einige Aspekte dieser Problematik. (Foto: dpa)

Die SPD hält Anteile an über 40 Zeitungen

Nach den USA hat das Zeitungssterben nun auch Deutschland erfasst. Mit der Frankfurter Rundschau und der Financial Times Deutschland verschwinden zwei große Titel vom Markt.

Die geheimen Wächter der deutschen Demokratie

Es gibt in Deutschland eine Sicherheitsbürokratie, die sich auf gleicher Augenhöhe mit den Parlamentsvertretern sieht. Sie behält sich das Recht vor, selbst die Deutungshoheit darüber zu beanspruchen, was Staatssicherheit ist. (Foto: reuters)

Bahrain bekämpft die Opposition – und die Welt schaut zu

Seit Dienstag sind im Golfstaat Bahrain Demonstrationen offiziell verboten. Um die Opposition im eigenen Land zu bekämpfen, holte die Regierung Bahrains bereits ausländische Truppen ins Land und ließ Tausende Menschen verhaften. (foto: AP)

Sarkotington

Man kann mit einiger Berechtigung das Jahr 2001, das Jahr des Wahlsiegs von der regierenden AK Partei als Zäsur in der jüngeren türkischen Geschichte bezeichnen. Nicht im Sinne von Abkehr des Wegs der Modernisierung.