Start Schlagworte Silivri

SCHLAGWORTE: Silivri

„Die Papierflöte“ von Ahmet Altan

Ahmet Altan saß über drei Jahre im Gefängnis, bevor er am 5. November diesen Jahres unerwartet freigelassen wurde. Altan wurde ursprünglich zu lebenslanger Haft...

Biografie: Ahmet Altan

Ahmet Altan (* 1950 in Ankara) ist ein türkischer Journalist und Schriftsteller. Er schrieb lange Jahre als Kolumnist für die Zeitungen Hürriyet, Güneş, Milliyet und Yeni Yüzyıl. 2007 gründete er seine eigene Zeitung Taraf,...

Deutscher Generalkonsul besucht Deniz Yücel im Gefängnis

Der deutsche Generalkonsul in Istanbul, Georg Birgelen, hat den in der Türkei inhaftierten «Welt»-Korrespondenten Deniz Yücel besucht.

Anadolu Ajansi: Berlin keine Ahnung von Steudtners Verlegung nach Silivri

Die Bundesregierung ist über die Verlegung des in der Türkei inhaftierten deutschen Menschenrechtlers Peter Steudtner in ein neues Gefängnis nicht informiert worden. Die türkischen Behörden hätten...

Steudtner nach Silivri verlegt

In dem Gefängnis im Istanbuler Stadtteil Maltepe, in dem sie bislang saßen, seien ihnen unter anderem englischsprachige Bücher ausgehändigt worden, die Boduroğlu ihnen mitgebracht hatte. In Silivri sitzt auch der deutsch-türkische «Welt»-Korrespondent Deniz Yücel unter Terrorvorwürfen in Untersuchungshaft.

Türkischer Rechtsanwalt: Ich fürchte um das Leben meiner Mandanten

Der türkische Rechtsanwalt Ömer Turanlı ist in Sorge, dass seine Mandanten, die im Hochsicherheitsgefängnis von Silivri sitzen, gezielt ermordet werden könnten. Der Anwalt der Polizeibeamten Yurt...

„Kalem Tükenmez“: Jeden Tag ein Artikel für inhaftierte Journalisten

Jeder 5. inhaftierte Journalist auf der Welt befindet sich in der Türkei, besser gesagt in türkischen Gefängnissen. Das wollen ihre Kollegen in Freiheit aber nicht hinnehmen und wollen auf kreative Art ihre Solidarität zeigen.

Dündar: Die Hintermänner, die mich zum Verrat angestiftet haben

Can Dündar, inhaftierter Chefredakteur der Zeitung Cumhuriyet, schreibt einen Brief auf dem Gefängnis und macht die Hintermänner öffentlich, die ihn zum Verrat angestiftet haben sollen.

Ergenekon: Lange Haftstrafen für Drahtzieher

Ex-Generalstabschef Başbuğ und der pensionierte General Veli Küçük werden wegen ihrer Beteiligung am Ergenekon-Netzwerk zu lebenslanger Haftstrafe verurteilt, Ex-JITEM-Kommandant Arif Doğan zu 47 Jahren. (Foto: cihan)

Tiefer Staat in der Türkei: Erste Ergenekon-Urteile für heute erwartet

Die einen hoffen auf eine Abrechnung mit dem „tiefen Staat“, andere wittern ein politisches Komplott: Heute werden nach fünf Jahren die ersten Urteile im „Ergenekon“-Prozess im Gerichtssaal zu Silivri verkündet. (Foto: zaman)