Selbstmord in der Moschee: Türkischer Soldat erhängt sich

Halis Tunç, ehemaliger Oberst und Marine-Attaché der Türkei in Griechenland, hat sich in einem Beitrag über den Selbstmord eines Soldaten in einer Moschee in...

„KHK“: Am Rande der türkischen Gesellschaft

Die Türkei nimmt es spätestens seit dem Putschversuch vor dreieinhalb Jahren nicht so genau mit den Menschenrechten. Vieles ist bekannt, darunter Vorwürfe von Entführungen...

Türkei entführt erneut Kritiker im Ausland

Die türkische Regierung hat offenbar erneut Kritiker im Ausland illegal entführt und in die Türkei gebracht. Wie die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu und türkische Exil-Medien berichten,...

„Ich bin nicht mein Schöpfer. Aber ich bin Kurde“

Die Stadt Diyarbakır ist die größte Metropole im Südosten der Türkei. Die Stadt ist das Zentrum der pro-kurdischen demokratischen Politik und Zivilgesellschaft. Genauso wichtig...

Uiguren können auf Özil und South Park zählen

China hat die Unterdrückung der muslimischen Uiguren bis dato geleugnet. Langwierige Recherchen von internationalen Journalisten belegten vor einigen Wochen, dass an den vielen Berichten...

Schiebt Deutschland verfolgte Gülen-Anhänger ab?

Im ARD-Politmagazin Monitor wurde kürzlich ein Bericht veröffentlicht, wonach türkische Asyl-Antragsteller womöglich in die Türkei abgeschoben werden sollen. Wie kommt es dazu? Seit dem Putschversuch...

Das Rätsel um die tote Rabia Naz

Der Fall der toten Rabia Naz beschäftigt die türkische Öffentlichkeit seit April 2018 in regelmäßigen Abständen. Die Behörden behaupten, dass es Selbstmord war. Der...

Mutmaßliches Folteropfer: „Selbstmörder verurteile ich nicht mehr“

Seit dem Putschversuch sind nun mehr als drei Jahre vergangen, doch die Folgen dieses Ereignisses lassen sich noch heute spüren. Die Türkei hat sich...

Menschenrechte in der Türkei: Nie besonders wichtig

Heute ist Internationaler Tag der Menschenrechte. Sie haben in den letzten Jahrzehnten eine wechselvolle Geschichte durchlebt. In der Türkei hingegen spiel(t)en sie wenn überhaupt...

„China Cables“ belegen Unterdrückung der Uiguren

Unterdrückungsmaßnahmen gegenüber Uiguren wurden von China bis dato geleugnet. Jetzt veröffentlicht eine Gruppe investigativer Journalisten die "China Cables", in der ein seltener Einblick in...