Start Schlagworte Hisbollah

SCHLAGWORTE: Hisbollah

Tag der Trauer im Libanon nach Doppelanschlag – IS bekennt sich...

Nach dem Doppelanschlag in der Hauptstadt Beirut trauert der Libanon um die mehr als 40 Toten. Die Regierung ließ am Freitag die Flaggen auf halbmast setzen. (Foto: dpa)

Ägypten: Neues Urteil gegen Präsident Mursi

Ein Kairoer Gericht hat den ehemaligen ägyptischen Präsidenten Muhammad Mursi wegen Spionage zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt. Er soll, so hieß es in der...

Israel tötet iranischen General bei Angriff auf Golanhöhen

Israel hat bei einen Luftangriff auf die Golanhöhen einen iranischen General getötet. Bei dem Luftschlag wurden zudem sechs Hisbollah Kämpfer getötet.

Hisbollah bestätigt israelischen Luftangriff

Die Hisbollah hat bestätigt, dass die israelische Luftwaffe im Osten des Libanon einen Angriff auf Ziele der Schiiten-Bewegung durchgeführt hat. Ziel könnte eine Lieferung ballistischer Raketen aus Syrien gewesen sein. (Foto: reuters)

Nach fast neun Jahren: Hariri-Mord vor Aufarbeitung

Am 14. Februar 2005 wurde der damalige libanesische Regierungschef Rafik Hariri durch ein Attentat getötet. Als Drahtzieher werden der syrische Geheimdienst und die prosyrische Hisbollah vermutet. Heute beginnt der Prozess in Den Haag. (Foto: reuters)

Tripoli: Bücherei geht in Flammen auf

In der libanesischen Hafenstadt Tripoli wurde die Bücherei eines Pfarrers in Flammen gesetzt, in Beirut explodieren fast täglich Autobomben. Der Libanon versinkt in Gewalt. (Foto: al-Nahar)

Beirut: Berater von Libanons Ex-Premier Hariri ermordet

Attentate auf Politiker haben im Libanon traurige Tradition. Der Mordanschlag auf den Berater des Oppositionsführers Hariri zeigt die brisante Lage in Syriens Nachbarland. (Foto: cihan)

Dershane-Schließung: PKK und Hisbollah wollen Lücke füllen

Das Gesetz, welches das Aus für Vorbereitungsschulen (Dershanes) bedeuten soll, gilt nur für kostenpflichtige Angebote. Anbieter für kostenlose Nachhilfe stehen schon bereit: Die PKK und die kurdische Hisbollah. (Foto: zaman)

Krieg in Syrien belastet Libanon schwer

UN-Generalsekretär Ban Ki-moon zufolge hat der Konflikt in Syrien aufgrund von landesübergreifender Gewalt und weiteren Bedrohungen der Stabilität und Sicherheit einen ernsthaften Einfluss auf das Nachbarland Libanon. (Foto: reuters)

Im Libanon entführte türkische Piloten wieder frei

Am Samstag konnten die im August 2013 im Libanon entführten türkischen Piloten aus Beirut ausreisen und zurück in ihre Heimat fliegen. Katar hatte zuvor zwischen syrischen Rebellen und schiitischen Milizen vermittelt und eine Freilassung erreicht. (Foto: dpa)