Start Schlagworte Tschetschenien

SCHLAGWORTE: Tschetschenien

Anschlag in Istanbul: Drahtzieher stammt wohl aus Tschetschenien

0
Steckt ein tschetschenischer IS-Kämpfer hinter dem Terrorangriff in Istanbul? Entsprechende Informationen kommen aus den USA. Für den türkischen Präsidenten Erdogan ist klar, wo der rechte Platz der Terroristen ist.

İHH-Vorsitzender warnt vor russischem Geheimdienst: „Niemand unter euch ist sicher“

0
Am Montag starb der langjährige tschetschenische Kämpfer und Aktivist Kaim Saduev in Istanbul - offenbar an einer Lebensmittelvergiftung. Nach seinem Tod werden schwere Vorwürfe gegen den russischen Geheimdienst laut.

Anschlag in Istanbul: Sechs Festnahmen – Verwirrung um DHKP-C

0
Der Selbstmordanschlag vor einer Woche in einer Polizeistation in Istanbul wirft immer noch Fragen hinsichtlich der Urheberschaft auf. Die DHKP-C hatte sich dazu bekannt, bald deutete jedoch vieles auf tschetschenische Terroristen hin.

Selbstmordattentäterin identifiziert: Die Spur führt von Istanbul in den Kaukasus

0
Die Identität der Selbstmordattentäterin, die sich am Dienstag vor der Touristenpolizei in Sultanahmet in die Luft gesprengt hat und einen Polizisten tötete, ist anscheinend geklärt. Sie ist demnach keine DHKP-C Terroristin. Die Spuren führen in den Kaukasus.

Usbekischer Islamgelehrter Bukhari in Istanbul erschossen

0
Der usbekische Islamgelehrte Abdullah Bukhari ist am Donnerstag vor seinem Lehrinstitut in Istanbul erschossen worden. Er soll im Visier des usbekischen Geheimdienstes gewesen sein und im Vorfeld Todesdrohungen erhalten haben.

„Die Welt hätte einen deutlich feinfühligeren Umgang mit der Geschichte erwartet“

0
Im Vorfeld der Olympischen Spiele ist durch die Terroranschläge in Wolgograd der Kaukasuskonflikt wieder in den Blickpunkt der Weltöffentlichkeit geraten. Der jahrelange Russlandkorrespondent Manfred Quiring offenbart DTJ seine Sicht der Dinge. (Foto: dpa)

Terror im Vorfeld der Olympischen Spiele

0
Mindestens 15 Menschen sind am Sonntag bei einer Explosion auf dem Bahnhof der südrussischen Großstadt Wolgograd getötet worden, wie die Regierung der Region mitteilte. Mehr als 30 weitere erlitten Verletzungen. (Foto: dpa)

„Stetige Unterstützung haben nur die Djihadisten“

0
Der Generalstab der Freien Syrischen Armee kann nicht frei wählen, welche Brigade er unterstützt. Die Djihadisten bekommen hingegen Geld und Waffen aus den Golfstaaten. Unterdessen sagt auch Tschetschenien den Terroristen den Kampf an. (Foto: reuters)

Rückkehr Tschetscheniens auf die Tagesordnung unerwünscht

0
Seit der brutalen Geiselnahme von Beslan hat die tschetschenische Unabhängigkeitsbewegung jegliches internationales Prestige verloren. Die Anschläge in Boston kommen deshalb gerade den dortigen Separatisten außerordentlich ungelegen. (Foto: ap)