Start Schlagworte Zaman

SCHLAGWORTE: Zaman

Fethullah Gülen spricht erstmals nach Zwangsübernahme von Zaman

Wie hat Fetullah Gülen auf die Zwangsübernahme von Zaman reagiert? Der Prediger rief seine Anhänger zu Geduld und Ruhe auf. Regierungsnahe Namen fordern derweil weitere Schritte gegen die Presse.

Türkei: Renommierte Namen rufen zu Solidarität auf

Die Zeitung Zaman wurde in der Türkei unter staatliche Zwangsverwaltung gestellt, mittlerweile auf Regierungslinie gebracht. Was sagen regierungskritische Journalisten dazu?

Mein letzter Besuch in der Zaman-Redaktion in Istanbul

In den Jahren, als es den Zeitungen noch gut ging, hatte ich das Glück, an einer Reihe von Plätzen auf der Welt große Zeitungshäuser...

Titelblatt mit Erdoğan: Zaman auf Regierungslinie gebracht

Nach der Übernahme der größten türkischen Zeitung haben Treuhänder das Blatt auf Regierungslinie gebracht. Die Sonntagsausgabe der Zeitung „Zaman“ erschien mit einem Foto von...

Davutoğlu über Zaman-Zerschlagung: „Das ist kein politisches Verfahren“

Der türkische Ministerpräsident hat sich am Samstag während seines Aufenthalts im Iran erstmals zu den Maßnahmen gegen die auflagenstärkste Zeitung des Landes geäußert. In einer...

„Macht mit uns Männern, was ihr wollt! Aber nicht mit den...

Bei der Erstürmung der Zaman-Zentrale in Istanbul ging die Polizei mit Gewalt gegen friedliche Demonstranten vor. DTJ hat mit einem Teilnehmer gesprochen und sich seine Version der Ereignisse berichten lassen.

05.03.2016, 00:49 Uhr: Die letzte freie Meldung der Zaman

Die Zwangsverwalter haben übernommen und beginnen mit ersten Entlassungen und der Säuberung des Zeitungsarchivs von kritischen Beiträgen. Kurz vor der Übernahme konnte die Zeitung jedoch noch eine letzte Meldung absetzen.

Erstürmung von Zaman: Mit nackter Gewalt gegen die Pressefreiheit

Mit Wasserwerfern und Tränengas ging die türkische Polizei gestern Abend gegen friedliche Demonstranten vor, die vor dem Gebäude der Tageszeitung Zaman die Ankunft der Zwangsverwalter erwarteten. Die Redaktion wurde gewaltsam gestürmt.

Zaman ruft zur Verteidigung der Demokratie auf: „Verfassung außer Kraft“

Der Beschluss, die Tageszeitung Zaman unter einen staatlichen Zwangsverwalter zu stellen, bedeutet das Ende der Zeitung in ihrer bisherigen Form. Doch vorher nutzen ihre Autoren sie für einen letzten Aufschrei für Demokratie und Meinungsfreiheit.

Jetzt ist Zaman an der Reihe

Die türkische Regierung zerschlägt die auflagenstärkste Tageszeitung und eine der letzten einflussreichen regierungskritischen Publikationen des Landes. Vor dem Redaktionsgebäude von Zaman erwartet eine Menschenmenge den Zwangsverwalter.