Start Schlagworte Berg-Karabach

SCHLAGWORTE: Berg-Karabach

Papst Franziskus reist nach Armenien – auch wegen Berg-Karabach

0
Die 14. Auslandsreise des Papstes steht unter schwierigen Vorzeichen. Er fliegt nach Armenien, wo die Erinnerung an die Gräueltaten von 1915 nicht verblasst. Wie jetzt auch der Bundestag hatte Franziskus schon einmal von "Völkermord" gesprochen und die Türkei erzürnt. Aber auch ein anderes heikles Thema, die Kämpfe um berg-Karabach, werden auf der Tagesordnung stehen.

Kämpfe um Berg-Karabach beendet: Wird nun endlich wieder verhandelt?

0
Eine Feuerpause im blutigen Konflikt zwischen den Ex-Sowjetrepubliken Armenien und Aserbaidschan lässt hoffen. Aber politisch bleiben die Fronten verhärtet. Gibt es neue Friedensverhandlungen?

Hintergrund: Der Konflikt um Berg-Karabach

0
Die Gewalteskalation zwischen Armenien und Aserbaidschan zeigt: Die Lage im Südkaukasus ist fragil wie nie. Gibt es Hoffnung auf neue Friedensverhandlungen zwischen den Ex-Sowjetrepubliken?

Kämpfe um Berg-Karabach: Baku erklärt Waffenruhe

0
Der alte Konflikt zwischen Armenien und Aserbaidschan ist brandgefährlich. Die unerwartet heftigen Kämpfe am Wochenende machen deutlich: der Friedensprozess muss wiederbelebt werden. Auch die Bundesregierung schaltet sich ein.

Frankreich startet Vermittlungsversuch für Berg-Karabach

0
Die Präsidenten der Ex-Sowjetrepubliken Aserbaidschan und Armenien treffen sich mit Frankreichs Staatschef Hollande. Es geht um die umstrittene Region Berg-Karabach im Kaukasus. (Foto: reuters)

Orientalische Trommelrhythmen in der Commerzbankarena

0
Eintracht Frankfurt empfing am Donnerstag den aserbaidschanischen Vizemeister FK Karabakh Agdam zum Playoff-Rückspiel in der Europa League. Der Gastgeber geriet zeitweise überraschend in Bedrängnis, gewann jedoch am Ende mit 2:1. (Foto: dpa)

Eine Moldawierin, die sich in Armenien für Berg-Karabach einsetzt

0
Ihre Rede sollte als friedlicher Aufruf zur Konfliktlösung und zur Einhaltung von Menschenrechten verstanden werden. Doch in Armenien mobilisierte der Auftritt von Aurelia Grigoriu einen Abgrund an Hass und Gewaltandrohungen. (Foto: cihan)

„Berg-Karabach ist integraler Bestandteil Aserbaidschans“

0
Mehr als 20 Jahre nach der Besetzung Berg-Karabachs und weiterer Teile aserbaidschanischen Staatsgebietes stockt der Friedens-prozess weiterhin. Das bedeutet unter anderem, dass immer noch Millionen Flüchtlinge auf ihre Heimkehr warten. (Foto: zaman)

Kommt Aserbaidschan dem Rivalen zu Hilfe?

0
Die Preiserhöhungen für russische Erdgaslieferungen nach Armenien drohen das Land in eine wirtschaftliche Depression zu stürzen. In diesem Moment bietet sich Aserbaidschan als Helfer an – allerdings unter klaren politischen Bedingungen.(Foto:reuters)

Iran und Armenien – zwei geächtete Staaten verbünden sich

0
Die Türkei und Aserbaidschan halten seit Jahren eine wirtschaftliche Blockade gegen Armenien aufrecht, um diplomatische Bewegung in den festgefahrenen Bergkarabach-Konflikt zu bringen. Teheran verfolgt jedoch andere Ziele in der Region. (Foto: ap)