Start Schlagworte Ergenekon

SCHLAGWORTE: Ergenekon

Verdächtiger: „Bewaffneter Arm von Ergenekon immer noch aktiv“

Ein Verdächtiger im Zusammenhang mit dem Mord an drei christlichen Missionaren 2007 in Malatya packt vor Gericht über die dahinter stehenden Strukturen aus. Die Bluttat sollte der AKP und der Gülen-Bewegung in die Schuhe geschoben werden. (Foto: rtr)

Zufälle, die keine sind?

Die „Balyoz“- und „Ergenekon“-Prozesse sorgten in der Türkei für eine Aufarbeitung ungesetzlicher Umtriebe von Geheimdiensten. „Zaman“-Autor Abdülhamit Bilici fragt, ob „Ergenekon“ nicht auch auf internationaler Ebene denkbar wäre. (Foto: aa)

Die großen Chancen, die großen Gefahren

Das historische Beispiel der ANAP zeigt, dass das Schicksal von Volksparteien davon abhängt, wie es ihnen gelingt, die Bedürfnisse des Volkes zu erkennen und mit ihm Schritt zu halten. (Foto: ap)

Wird es je wieder einen Putsch geben?

Nachdem die „Ergenekon“-Ermittlungen begonnen hatten, beantwortete Mümtaz'er Türköne diese Frage immer mit „Nein“. Hat er seine Meinung nach dem „Balyoz“-Urteil geändert? (Foto: Zaman)

Hintermänner des Terrors

Ekrem Dumanlı schreibt, wie die Türkei den Terror besiegen kann. Die Fortsetzung seines gestrigen Artikels „Auf frischer Tat ertappt“.(Karikatur: Zaman)

Die Türkei – Land der gefangenen Journalisten

In seinem Gastbeitrag im „Tagesspiegel“ hinterfragt Alper Görmüş (Foto) die europäische Berichterstattung über die Journalisten-Prozesse und die Gülen-Bewegung in der Türkei. (Foto: Zaman)

Auf frischer Tat ertappt

Wiederholt zeigt sich in der Türkei in diesen Wochen das blutige Gesicht des Terrors. Ekrem Dumanlı blickt in die jüngere Vergangenheit zurück und kommt dabei zu überraschenden Ergebnissen. (Foto:iha)