Start Schlagworte Hitler

SCHLAGWORTE: Hitler

Antisemitismus in sozialen Medien: TGD fordert Verbot von Hitlerverherrlichung

Der Bundesvorsitzende der Türkischen Gemeinde in Deutschland, Gökay Sofuoğlu, ist empört über die Veröffentlichungen in den sozialen Medien im Zusammenhang mit dem Gaza-Konflikt. Sofuoğlu: „Wir...

„Mein Kampf”: Streit um Neuausgabe in Bayern

In seiner Hetzschrift „Mein Kampf” kündigte Hitler die Ermordung der Juden und den Krieg an. Der bayerische Landtag hatte der Staatsregierung aufgetragen, eine kritische Neuausgabe zu unterstützen. Die fürchtet einen Rufschaden für Deutschland. (Foto: dpa)

Lenin, Hitler und Löcher in der Mauer: Ausstellung an 1000 Orten...

Krieg und Frieden: 2014 jähren sich viele geschichtsträchtige Ereignisse des 20. Jahrhunderts. Eine Ausstellung zeigt die Schlaglichter auf Plakaten - sie können überall hängen. (Foto: dpa)

Der Reiz der Diktatoren

Diktatoren üben nicht nur während ihrer Herrschaft, sondern darüber hinaus mysteriösen Reiz auf Menschen aus - auch in westlichen Ländern. In den USA sollen nun Waffen und Schmuck von Hitler und Saddam Hussein versteigert werden. (Foto: dpa)

„Hitler nahm sich Armenier-Genozid zum Vorbild“

Israelische Parlamentarier fordern die Anerkennung des angeblichen Völkermords an den Armeniern. Eine Abgeordnete sorgte dabei mit einem Vergleich für einen Skandal. (Foto: epa)

Prof. Dr. Kuchler: Freigabe des Hitler-Buches zwecks Aufklärung nötig

Hitlers „Mein Kampf“ darf weiterhin nicht gedruckt werden, sogar eine geplante Ausgabe mit kritischen Kommentaren bleibt umstritten. Der Aachener Professor Dr. Christian Kuchler plädiert für eine „Entmystifizierung“ des Buches.