Start Schlagworte Krieg

Schlagwort: Krieg

Nach Sotchi: Tourismus statt Terrorismus im Nordkaukasus

0
Olympia 2014 ist vorbei. Ein neues Wintersportprojekt in der nordkaukasischen Konfliktregion Dagestan soll die dort vorherrschenden Terrornetzwerke verdrängen. Tourismus gegen Terror. Kann man diesen aber mit Sportstätten bekämpfen? (Foto: reuters)

Syrien: Assad-Regime soll systematisch Gefangene gefoltert haben

0
Das Assad-Regime soll in Syrien systematisch Gefangene und Oppositionelle gefoltert haben. Das berichten die britische Tageszeitung „Guardian“ und der US-Nachrichtensender CNN. Insgesamt ist von mindestens 11 000 die Rede. (Foto: reuters)

Neue Hoffnung für den jüngsten Staat der Erde

0
Tausende Tote und zehntausende Flüchtlinge sind die Bilanz eines Machtkampfs zwischen Präsident Kiir und Vizepräsident Maschar im Südsudan. Erstmals seit Beginn der Kämpfe konnten sich beide Parteien nun auf gemeinsame Gespräche einigen. (Foto: dpa)

„Stetige Unterstützung haben nur die Djihadisten“

0
Der Generalstab der Freien Syrischen Armee kann nicht frei wählen, welche Brigade er unterstützt. Die Djihadisten bekommen hingegen Geld und Waffen aus den Golfstaaten. Unterdessen sagt auch Tschetschenien den Terroristen den Kampf an. (Foto: reuters)

Syrien: Assad bietet Opposition Zusammenarbeit gegen den Terror an

0
Während syrische Regierungstruppen weitere zuvor von Rebellen gehaltene Gebiete zurückerobern, gewinnen Terroristen aus dem Al-Qaida-Umfeld weiter an Boden. Nun bietet Damaskus der Opposition an, gemeinsam gegen die Extremisten vorzugehen. (Foto: rtr)

Syrien: Opposition wirft Kurden Kumpanei mit Assad vor

0
Nach Terrordrohungen, Waffenfunden und internationalen Verstimmungen hat Ankara von syrischen „Djihadisten“ auf eigenem Terrain die Nase voll und will massiv gegen diese vorgehen. Dies würde auch den Beziehungen zu Syriens Kurden nützen. (Foto: dha)

Tötungsbefehl per Klick

0
Die Enthüllungen über eine deutsche Verwicklung in den Drohnenkrieg der USA haben im Grunde bestätigt, was vielfach längst vermutet worden war. Die weitgehende Akzeptanz der „Ausschaltungen“ macht diese aber noch lange nicht rechtmäßig. (Foto: dpa)

Der Syrer vom Bolzplatz

0
In den kommenden Wochen wird Deutschland insgesamt 5000 Bürgerkriegs-Flüchtlinge aus Syrien aufnehmen. Einer von ihnen ist Muhammad Mobyid, der in Solingen einen Bolzplatz für sich entdeckt hat, um aus dem Abseits zu kommen. (Foto: dpa)

„Es gibt keine anständigen Kriege“

0
Der Nahost-Experte Jürgen Todenhöfer glaubt an einen Frieden in Syrien und setzt sich dafür auch für mehr Diplomatie ein. Er weiß auch, dass Assad bereit ist Zugeständnisse zu machen. (Foto: zaman)

Der ewige Kampf ums Öl

0
In Libyen herrscht Chaos. Die riesigen Ölreserven des Landes wecken Begehrlichkeiten in Regionen, wo der Staat meist nur auf dem Papier existiert. Bereits seit Wochen werden die Ölhäfen des Landes blockiert. Bahnt sich eine neue Eskalation an? (Foto: dpa)