Start Schlagworte Menschenrechte

SCHLAGWORTE: Menschenrechte

Menschenrechte in der Türkei: Nie besonders wichtig

Heute ist Internationaler Tag der Menschenrechte. Sie haben in den letzten Jahrzehnten eine wechselvolle Geschichte durchlebt. In der Türkei hingegen spiel(t)en sie wenn überhaupt...

Antisemitismus: Die importierte Ignoranz

Antisemitismus ist keine Frage von Nationalität oder Religion, sondern eine der Bildung / Nicht „die Deutschen“ oder „die Muslime“ sind antisemitisch, sondern die Ungebildeten....

Gökhan Acikkollu Teil 2: Frau des gestorbenen Lehrers spricht

Der Fall des Lehrers Gökhan Açıkkollu gehört zu den ersten Todesfällen in türkischer Untersuchungshaft nach Putschversuch 2016. Im ersten Teil haben wir geschildert, was Açıkkollu durchmachen musste. Im...

Harbourfront-Literaturfestival feiert zehnjähriges Jubiläum

Seit zehn Jahren bringt das Harbourfront-Literaturfestival Autoren aus Deutschland und der Welt an den Hamburger Hafen. Bei der diesjährigen Ausgabe präsentieren Autorinnen und Autoren...

Erdogan nennt Assad «Mörder»

Nach der US-Drohung mit einem Angriff auf Syrien hat sich der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan in die Krise eingeschaltet und vor einer weiteren...

UN-Menschenrechtler besorgt über die Türkei

Der UN-Sonderberichterstatter zum Thema Folter ist alarmiert über Berichte über brutale Verhörmethoden in der Türkei. Er habe Berichte über Schläge, Elektroschocks, Eintauchen in Eiswasser, Schlafentzug,...

Visa-Liberalisierung mit EU: Türkei sieht alle Kriterien erfüllt

Die Türkei hat ihrer Ansicht nach alle Vorgaben für eine Visa-Liberalisierung mit der Europäischen Union erfüllt. «Die zum Zustandekommen des Visa-Abkommens vorgeschriebenen 72 Kriterien...

„Menschrechte sind weltweit in der Krise“

Der Politikwissenschaftler Marco Schendel leitet die Veranstaltungsreihe „Menschenrechte und Religion“ beim Forum Dialog in Berlin. Im Interview erzählt er, warum das Thema Menschenrechte bei...

Prozess gegen Steudtner und andere Menschenrechtler fortgesetzt

Vier Wochen nach der Freilassung des Deutschen Peter Steudtner aus türkischer Untersuchungshaft ist der Prozess gegen ihn und zehn weitere Menschenrechtler in Istanbul fortgesetzt...

Menschenrechtsgericht spricht Türkin Entschädigung zu

Eine in Köln lebende Türkin, die von türkischen Medien als potenzielle Selbstmordattentäterin dargestellt wurde, soll eine Entschädigung von 1500 Euro bekommen. Der Straßburger Menschenrechtsgerichtshof entschied in einem am Dienstag veröffentlichten Urteil.