Der türkische Nationaltrainer Fatih Terim hat am Mittwoch den vorläufigen EM-Kader benannt.

Angeführt wird er von Barcelona-Star und Kapitän Arda Turan. Auch aus der Bundesliga sind mit Hakan Çalhanoğlu, Nuri Şahin und Yunus Mallı drei Spieler vertreten. Auf die Dienste von Ömer Toprak und Aytaç Sulu, die in der abgelaufenen Saison zu den besten und im Falle von Darmstadt-Kapitän Sulu torgefährlichsten Abwehrspielern der Bundesliga zählten, verzichtet Terim allerdings.

In Bezug auf Toprak sagte der Coach, er habe sich gegen ihn entschieden, da er auf Gökhan Töre setze. Die Beziehung zwischen Töre und Toprak gilt seit der „Pistolen-Affäre“ als stark belastet. Auch Altstar Umut Bulut, der eine Katastrophensaison hinter sich hat, wird in Frankreich nicht dabei sein.

Die Türkei bestreitet im Vorfeld der Europameisterschaft drei Testspiele. Das erste findet am Sonntag in England statt. Der endgültige Kader bestehend aus drei Keepern und 20 Feldspielern muss am 31. Mai feststehen. EM-Auftakt ist am 12. Juni gegen Kroatien.

Der 31 Spieler umfassende Kader in der Übersicht:

Torhüter: Volkan Babacan (Başakşehir – 27/14/0), Onur Kıvrak (Trabzonspor – 28/7/0), Harun Tekin (Bursaspor – 26/0/0), Ali Şaşal (Eskişehirspor – 25/0/0)

Abwehr: Gökhan Gönül (Fenerbahçe – 31 Jahre/55 Länderspiele/1 Tor), Hakan Balta (Galatasaray – 33/44/2), Caner Erkin (Fenerbahçe – 27/44/2), Semih Kaya (Galatasaray – 25/23/0), İsmail Köybaşı (Beşiktaş/26/16/0), Serdar Aziz (Bursaspor – 25/9/1), Şener Özbayraklı (Fenerbahçe – 26/7/0), Ahmet Çalık (Gençlerbirliği – 22/3/0), Çağlar Söyüncü (Altınordu/wechselt zu SC Freiburg – 19/1/0)

Mittelfeld: Arda Turan (FC Barcelona – 29 Jahre/89 Länderspiele/16 Tore), Mehmet Topal (Fenerbahçe – 30/56/0), Selçuk İnan (Galatasaray – 31/50/8), Nuri Şahin (Borussia Dortmund – 27/47/2), Gökhan Töre (Beşiktaş – 24/26/0), Olcay Şahan (Beşiktaş – 28/22/2), Ozan Tufan (Fenerbahçe – 21/21/1), Oğuzhan Özyakup (Beşiktaş – 23/17/1), Hakan Çalhanoğlu (Bayer Leverkusen – 22/16/5), Alper Potuk (Fenerbahçe – 25/14/0), Volkan Şen (Fenerbahçe – 28/14/0), Yunus Mallı (FSV Mainz 05 – 24/4/0), Yasin Öztekin (Galatasaray – 29/4/0), Mahmut Tekdemir (Başakşehir – 28/1/0)

Sturm: Burak Yılmaz (BJ Guoan – 30 Jahre/42 Länderspiele/19 Tore), Mevlüt Erdinç (EA Guingamp – 29/33/8), Cenk Tosun (Beşiktaş – 24/7/3), Emre Mor (Nordsjaelland/Dänemark – 18/0/0)