Der Trailer zur neuesten Version des beliebten Konsolenspiels NBA LIVE ist erschienen. Das besondere daran: Er ist zum Teil mit türkischer Musik unterlegt.

Das von EA Sports herausgegebene Spiel kommt mit der auch aus dem Film „Kibar Feyzo“ verwendeten Melodie des Liedes „Obur Dünya“ daher. Das Lied stammt von der Musikerlegende Cem Karaca.

Karaca ist auch in Deutschland ein bekannter Name, lebte er doch in den 80er Jahren längere Zeit im Exil.

In Bezug auf seine Arbeit im deutschen Exil ist sein 1984 erschienenes deutschsprachiges Album „Die Kanaken“ bemerkenswert, in dem er mit Liedern wie „Mein Deutscher Freund“ oder „Es kamen Menschen an“ vor allem die Situation der türkischen Gastarbeiter und Immigranten in Deutschland thematisierte.

Gepaart mit einem Raptext ergibt die Melodie aus „Obur Dünya“ einen interessanten Klang, der insbesondere die türkischen Gamer und Basketball-Fans ansprechen dürfte.

Das Spiel kommt am 29. September auf den Markt.

Hier das Original von „Obur Dünya“: