Während die türkischen Mannschaften im internationalen Wettbewerb vorzeitig die Segel gestrichen haben, sind die Augen der Fans auf den letzten türkischen Vertreter in der Europa League und Champions League gerichtet.

Gemeint ist der FIFA-Schiedsrichter Cüneyt Çakır, der zu den besten seiner Zunft zählt und in der vergangenen Saison das Finale der Champions League zwischen FC Barcelona und Juventus Turin leitete. Ob das in dieser Saison ebenfalls der Fall sein wird, ist eher unwahrscheinlich.

Doch sein weiteres Auftreten im Endspurt der Saison wird unter anderem über seine Einsätze bei der Europameisterschaft in Frankreich entscheiden.

Die nächste Möglichkeit zur Bewährung erhält Çakır im Viertelfinal-Rückspiel zwischen FC Liverpool und Borussia Dortmund in der Europa League. Die Partie findet am Donnerstag ab 21:05 Uhr statt, das Hinspiel in Dortmund endete 1:1.

Interessant ist das Spiel vor allem wegen der Dortmunder Vergangenheit des aktuellen Liverpool-Trainers Jürgen Klopp, der den BVB in den Jahren von 2008 bis 2015 coachte. Im Hinspiel bereiteten ihm die Fans einen warmherzigen Empfang.