Start Schlagworte Bergwerkunglück in der Türkei

SCHLAGWORTE: Bergwerkunglück in der Türkei

Soma: 25 Verdächtige festgenommen

0
Normal 0 21 false false false DE X-NONE AR-SA /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin-top:0cm; mso-para-margin-right:0cm; mso-para-margin-bottom:10.0pt; mso-para-margin-left:0cm; line-height:115%; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Calibri","sans-serif"; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-fareast-language:EN-US;} Nach dem Grubenunglück im türkischen Soma ist Haftbefehl gegen fünf Mitarbeiter der Betreibergesellschaft erlassen worden....

Bergmann aus Soma: „Ich bin über die Leichen gekrochen“

0
Wenn der Stollen zur Todesfalle wird: Nach dem verheerenden Unglück in Soma werden immer mehr Details über die Opfer bekannt. Der Bergmann Arif Dudu beschreibt seinen 8,5 Stunden dauernden Überlebenskampf unter Tage. (Foto: dpa)

Zahl der Toten in Soma auf mehr als 300 gestiegen

0
Die Zahl der Toten beim Grubenunglück im türkischen Soma ist auf mehr als 300 angestiegen. Energieminister Taner Yıldız sagte am Samstag, 301 Bergleute seien ums...

Soma: Überstunden für ein Hörgerät

0
Das Bergwerksunglück in Soma hat auch das Dorf Köseler bei Kınık mit 14 Opfern erreicht. Unter den Opfern ist auch der Vater des vier Jahre alten Ali. Um das Hörgerät seines Sohnes zu finanzieren, machte Şerif Gezgin oft Überstunden im Bergwerk. (Foto: cihan)

Gebrüder Çata aus Soma: Zusammen geboren, gearbeitet und gestorben

0
Nach dem verheerenden Unglück in Soma werden nun immer mehr Details über die Opfer bekannt. So auch über die Brüder Süleyman und Ismail Çata. Die unzertrennlichen Zwillinge kamen unter Tage ums Leben. (Foto: zaman)

Soma: Die Welt trauert mit der Türkei

0
Angesichts des Grubenunglücks mit bislang 284 Toten in Soma haben etliche Staatsoberhäupter der Türkei ihr Beileid ausgesprochen und Hilfe bei den Bergungsarbeiten angeboten. Kondolenzen kamen auch aus Israel, Zypern und Armenien. (Foto: dpa)

Soma: Erdoğan-Berater gibt Attacke zu

0
Ein Berater des türkischen Ministerpräsidenten Erdoğan hat sich für Tritte auf einen am Boden liegenden Demonstranten in Soma entschuldigt. Der Vorfall hatte zuvor für großen Unmut in der Türkei gesorgt. (Foto: dpa)

Türkischer Minister: Noch bis zu 18 Bergleute in Kohlestollen

0
Nach dem Bergwerkunglück in der Türkei sollen sich noch maximal 18 Bergleute in der Tiefe befinden. Diese Angabe basiere auf Unterlagen des Minenbetreibers und der...

Glück auf nach Soma!

0
Als Kind eines Bergmanns im Ruhrgebiet kennt Serap Güler die Angst um die Liebsten unter Tage nur allzu gut. Weder die Opfer noch die Hinterbliebenen haben es ihr zufolge verdient, für irgendwelche Zwecke instrumentalisiert zu werden. (Foto: reuters)

Erleichterung in Soma: 450 Kumpel gerettet

0
Nach dem Grubenunglück von Soma sind nach Angaben der Betreibergesellschaft 450 Kumpel gerettet worden. Darunter seien 80 Verletzte, die noch in Krankenhäusern behandelt würden,...