- ANZEIGE -
PLANETHOME
Start Schlagworte Islam

Schlagwort: Islam

„Wer in der Türkei Christ ist, zahlt einen Preis“

0
„Die Türkei verfolgt religiöse Minderheiten!“ Diese Ansicht hält sich hartnäckig in den Köpfen vieler Menschen und taucht auch in der Politik immer wieder auf. Die Evangelische Akademie Hofgeismar kam 2008 zu einem anderen Schluss. (Foto: rtr)

Nicht der erste Politiker mit erstaunlichem Sinneswandel

0
Ende Februar twitterte Arnoud van Doorn, bis 2011 Vize-Vorsitzender der PVV-Fraktion im Gemeinderat Den Haag, das islamische Glaubensbekenntnis. Van Doorn ist nicht der erste Ex-Wilders-Anhänger mit einem erstaunlichen Sinneswandel. (Foto: reuters)

Der Mensch lebt nicht vom Brot allein

0
Es scheint, der moderne Mensch hat vergessen, dass er neben den materiellen Bedürfnissen auch noch spirituelle Bedürfnisse hat, und Werte wie Liebe oder Weisheit gerade in der schnelllebigen Gesellschaft von heute wichtiger denn je sind. (Foto: ap)

Über die Gemeinsamkeiten von Salafisten und Islamkritikern

0
Bilder, Klischees, Vorurteile, all die Dinge, die Abbildungen der Wirklichkeit zu sein suggerieren, müssen hinterfragt werden. Heilig ist nicht das Bild, sondern die abstrakte, bildlose Wahrheit. (Foto: ap)

Falsche Informationen über den Islam in Schulbüchern

0
Es ist wünschenswert, dass gerade in Schulbüchern besonders verantwortlich mit dem Islam und den Muslimen umgegangen wird, nämlich auf eine Art und Weise, die das Zusammenleben fördert und nicht untergräbt. (Foto: dpa)

Doktortitel futsch – was wird aus Schavan?

0
Annette Schavan ist ihren Doktortitel los. Ob die Entscheidung zu politischen Konsequenzen führen wird, ist unklar. In ihrem Stimmkreis genießt sie überwältigenden Rückhalt. Einige in der Union haben aber noch eine Rechnung mit ihr offen. (Foto: dpa)

Tuareg in der Sahara: Keine Zukunftsperspektive für Halbnomaden

0
Nicht Zigaretten und Schleier sind die Hauptsorgen der Menschen in der Sahararegion. Gerade das Beispiel der Tuareg zeigt, wie jahrhundertelange Stammeskonflikte nachwirken. (Foto: ap)

Die virtuelle Identität des Islam

0
Wenn der Islam von Terroristen als Legitimation für ihre Schandtaten missbraucht wird, sprechen westliche Politiker und Medien von einem „islamistischen“ Terror. Wem nützt diese Gleichsetzung von Terror und der Weltreligion Islam?

„Hilfe, die Türken gehen nicht mehr!“

0
Der paranoide Hass auf den Islam, der uns täglich in sozialen Netzwerken genauso begegnet wie in Politikerreden, ist keine neue Erfindung und auch kein Resultat des 11.September, sondern Ausdruck einer europäischen Kontinuität. (Foto: aa)

Serap Güler: „Ich lasse Gott nicht aus dem Spiel!”

0
Im DTJ-Interview erklärt Serap Güler, kürzlich gewähltes Bundesvorstandsmitglied der CDU, dass die SPD die Türkeistämmigen nicht nur mit ihrer Integrationspolitik, sondern auch der distanzierten Haltung zur Religion enttäuscht hat. (Foto: F. Aktürk)