Start Schlagworte Libanon

SCHLAGWORTE: Libanon

Al-Hariris Harakiri

Erst tritt er aus der Ferne ab, nun kehrt in die Heimat und ins Amt zurück. Libanons Premierminister Saad al-Hariri vollzieht eine gefährliche Kehrtwende....

Musa und Fatima: Ein halbes Jahrhundert Ehe

Heute ist Valentinstag, einer der besten Zeitpunkte, um sich bewusst zu werden, was man an der Liebe hat. Nicht viele Menschen schaffen es, ein halbes Jahrhundert miteinander zu verbringen. Umso wertvoller sind die Erfahrungen, die diese Glücklichen mit ihrer Umwelt teilen können. So wie Fatima und Musa A., die einst als Einwanderer aus dem Libanon ein besseres Leben in Deutschland suchten. Die beiden erzählen, wie sie es über 50 Jahre schafften, gemeinsam ein Leben aufzubauen, wie sich das Land seitdem verändert hat und natürlich, wie man ein halbes Jahrhundert lang verliebt bleibt.

Speisen für Waisen geht auf Blogtour

Diesmal möchte ich das Nützliche mit dem Vergnügen verbinden. Vielleicht haben einige von Euch schon gehört, dass die Hilfsaktion „Speisen für Waisen“ am 23.12.2015...

Tag der Trauer im Libanon nach Doppelanschlag – IS bekennt sich...

Nach dem Doppelanschlag in der Hauptstadt Beirut trauert der Libanon um die mehr als 40 Toten. Die Regierung ließ am Freitag die Flaggen auf halbmast setzen. (Foto: dpa)

Meine Heimatstadt hat sich nicht verändert – bis auf die IS-Flaggen

Das Auswärtige Amt warnt vor der Reise nach Tripoli. Doch läuft man hier durch die Straßen, so ist alles wie immer - bis auf einige IS-Flaggen. Ich war drei Wochen lang da.

Tripoli: Im Herzen osmanisch geblieben

Neben der libanesischen weht auch die türkische Flagge in Tripoli. Dass die Stadt einst Teil des Osmanischen Reiches war, ist nicht nur an der Architektur zu sehen, sondern auch im Herzen der Menschen verankert.

Und plötzlich steht ein Flüchtling vor dir

Millionen von syrischen Flüchtlingen kämpfen ums Überleben. Doch in den Medien hört man oft nur allgemeine Informationen. Ich habe von zwei Einzelschicksalen erfahren, die einem das Herz zerreißen...

Libanon: Wie die Heimat zu einem fremden Land wird

Es ist merkwürdig, dass das Land, in das man als Migrantenkind kam, plötzlich vertrauter wird als die eigentliche Heimat und die Suche nach den eigenen Wurzeln auf einmal so fremd erscheint...

„Wenn du ihnen nicht genug gibst, schmeißen sie dich auf offener...

Mehr als eine Million Syrer sind vor dem Bürgerkrieg in den Libanon geflohen. Für das kleine Land ist der Flüchtlingsstrom eine schwere Bürde. Die Regierung tut alles, damit die Syrer nicht bleiben.

Flüchtlingsmädchen weint vor Kanzlerin – Merkel: „Du hast das doch prima...

Bei einem Zusammentreffen zwischen der Bundeskanzlerin und Schülern der Rostocker Paul-Friedrich-Scheel-Schule wird Angela Merkel mit einem Flüchtlingsmädchen konfrontiert. Merkels Antwort bringt das Mädchen zum Weinen. (Foto: dpa)