ARCHIV-Foto: Cam Ozdel/AP/dpa

Außenminister Sigmar Gabriel hat sich nach seinem Treffen mit dem türkischen Kollegen Mevlüt Cavusoglu zufrieden gezeigt. «Wir haben jetzt nächste Schritte, wie wir weiter verfahren wollen, wie wir die Gespräche zwischen den Ministerien fortsetzen, welche Themen wir auf die Tagesordnung setzen», sagte er nach dem Gespräch in Antalya am Samstag der ARD. «Es ist eben die Aufgabe, in solchen Zeiten erstmal überhaupt wieder in vernünftige Gespräche zu kommen.»

Deutsch-Türkisches Treffen unter Palmen

Beide hatten sich in dem südtürkischen Ferienort getroffen. Dabei sei es auch um «die schwierigen Themen und Erwartungen auf beiden Seiten» gegangen, hatte es danach zunächst in einer Twitter-Mitteilung des Auswärtigen Amtes geheißen.

[paypal_donation_button]
dpa/dtj