Die Gegner von Galatasaray in der Gruppenphase der Champions League stehen fest.

Der türkische Rekordmeister bekommt es in Gruppe C mit Benfica Lissabon, Atletico Madrid und FC Astana zu tun. Das ergab die heutige Auslosung in Monaco. Damit gehen die Löwen Schwergewichten wie dem FC Barcelona oder Bayern München aus dem Weg.

Die Gruppenspiele finden zwischen dem 15.09. und dem 09.12.2015 statt. Das Finale steigt 28. Mai in Mailand.

Die Gruppen in der Übersicht:

Gruppe A:

Paris St. Germain, Real Madrid, Schachtjor Donezk, Malmö FF

Gruppe B:

PSV Eindhoven, Manchester United, ZSKA Moskau, VfL Wolfsburg

Gruppe C:

Benfica Lissabon, Atlético Madrid, Galatasaray Istanbul, FC Astana

Gruppe D:

Juventus Turin, Manchester City, FC Sevilla, Bor. Mönchengladbach

Gruppe E:

FC Barcelona, Bayer Leverkusen, AS Rom, BATE Borissow

Gruppe F:

Bayern München, FC Arsenal, Olympiakos Piräus, Dinamo Zagreb

Gruppe G:

FC Chelsea, FC Porto, Dynamo Kiew, Maccabi Tel Aviv

Gruppe H:

Zenit St. Petersburg, FC Valencia, Olympique Lyon, KAA Gent