Start Autoren Beiträge von Murat Gökmen

Murat Gökmen

84 BEITRÄGE 0 KOMMENTARE
Wann war Krieg je eine Lösung? Wann war Terror je eine Lösung? Wann war Gewalt je eine Lösung? An den aktuellen Ereignissen in der Türkei und im Nahen Osten sehen wir diese Frage beantwortet: Niemals!Die Fehler der Republik Es war und ist ein...
Hacı Bektaş-i Veli ist eine schillernde Figur des Sufismus in der Türkei, die noch heute eine wichtige Bedeutung hat. Jetzt ist das erste deutschsprachige Buch über ihn erschienen. Wir haben es uns angeschaut. Was taugt es?
Die 26-jährige Betül Ulusoy hat mit dem Beharren auf ihrem Recht auf Kopftuch gegenüber dem Bezirksamt Neukölln anderen muslimischen Frauen den Weg gebahnt. Am Ende bot ihr ein Amt sogar von sich aus eine Arbeitsstelle an.
Die Türkei diskutiert seit dem gestrigen Abend über das Siegtor von Wesley Sneijder im Spiel Galatasaray gegen Gençlerbirliği. Dem Keeper wird vorgeworfen, nur halbherzig zum Ball gegangen zu sein.
Beşiktaş hat beim 5:4 im Elferkrimi von Istanbul nicht nur Liverpool besiegt, sondern damit auch eine historische Schmach aus dem Jahr 2007 wettgemacht. Englische Teams scheinen Beşiktaş dieses Jahr ohnehin zu liegen.
Kopenhagen: Ein Attentäter greift zunächst ein Kulturcafé und dann eine Synagoge an. Die Polizei jagt ihn durch die Stadt. Zwei Unschuldige sterben. Bevor die Tat untersucht ist, wissen wir, dass es ein Terroranschlag war. (Foto: dpa)
Alle Jahre wieder. Nach 1971, 1980 und 1997 wurde vergangene Woche wieder ein Haftbefehl gegen Fethullah Gülen erlassen. Waren es damals die Militärs, denen Gülen ein Dorn im Auge war, so ist es heute Staatspräsident Recep Tayyip Erdoğan.
Heute ist der 10. Tag des islamischen Monats Muharram. In der islamischen Tradition gilt dieses Datum konfessionsübergreifend als Tag der Trauer, besonders für Aleviten und Schiiten. (Foto: reuters)
Es ist wie die Ironie des Schicksals: Nach dem Heimdebakel in der Champions League gegen Borussia Dortmund hat Galatasaray Istanbul nun auch in der Liga mit dem gleichen Ergebnis verloren – gegen Aufsteiger Istanbul Başakşehirspor.
Am Abend ist in Hamburg eine Demonstration eskaliert. Die Nachrichtenagentur dpa titelt bereits: „Ausschreitungen zwischen Kurden und radikalen Muslimen“. Da stellt sich die Frage, ob Kurden keine Muslime sind. (Foto: dpa)